Herbst/Winter 2021

1. Akt

Die Herbst/Winter-Kollektion 2021 von Brioni geht neue Wege und offenbart ein frisches und vielversprechendes Mode-Konzept. Sie vermittelt eine würdevolle und kühn-maskuline Vorstellung von Luxus als persönlichen Anspruch.

Die Kollektion ist umfangreich und durchdacht und markiert eine Abkehr von traditionellen Normen. Brioni-Männer sind sanft und selbstbewusst. Sie schichten und kombinieren und folgen dabei instinktiv ihren Launen. Sie sind elegant, aber auf charmant-nachlässige Art und Weise.

Das Design ist schlicht und absichtlich zurückhaltend. Die Formen sind klar und doch dezent, mit raffinierten Details. Edle Materialien wie Kaschmir, Wolle, Seide und Leder sorgen für höchsten Tragekomfort.

Die Farbpalette reicht von Schwarz und Weiß über Beige, Braun, Blassrosa und Eisblau bis hin zu kräftigem Blaugrün.

Die Schnitte umschmeicheln den Körper und sind dabei präzise abgestimmt. Ob Business, Freizeit oder Wochenende – das Angebot umfasst Kleidung für jeden Moment im Leben eines Mannes. Alles mit dem dezenten Brioni-Touch.

Lederblousons und Blazer aus weichem Hirschleder und leichtem Nappa sind mit hochwertigen Details und handgearbeiteten Schnittkanten veredelt.

Das geschichtsträchtige Markenzeichen, der charakteristische formelle Anzug, erscheint in einem neuen, leichten Design, mit einem aus dem Archiv von Brioni inspirierten größeren Revers und einer Vielzahl von klassischen Details.

Die extravagante Abendmode erinnert an die Dekadenz von Rom, mit kräftigen Farben und kostbaren Stoffen, die von der reichen Geschichte des Hauses inspiriert sind.