Das Erbe

Heritage 1

1945 eröffnet Brioni seine erste Boutique in Rom, in Via Barberini 79. Kurz darauf entwickelt sich Brioni zu einem exklusiven Lifestyle für Filmstars, Staatschefs und Unternehmensführer

Heritage 2

1952 geht Brioni als erstes Brand in die Geschichte ein, die eine Modenschau für Herren vorstellt. Die Modenschau ereignete sich in der Sala Bianca des Palazzo Pitti in Florenz und präsentierte neue Silhouetten, kräftige Farben und neuartige Stoffe

Heritage 3

1959 eröffnen die Brioni-Ateliers in der Ortschaft von Penne, in Abruzzen, die Geburtsstätte von Brioni. Hier nimmt die Tradition des italienischen Tailoring des Modehauses seinen Lauf. Das hochmoderne Modehaus führt das Konzept der Prêt Couture ein und erhält damit nun auch auf internationalem Niveau alle Anerkennung

Heritage 4

Die dauerhafte Bindung zwischen Brioni und der Filmindustrie mit ihren ikonischen Hollywood-Stars beginnt mit der Veröffentlichung des Films „La dolce vita“

Heritage 5

1985 gründet das Modehaus in Penne seine Schneiderschule, die Scuola di Alta Sartoria, mit dem Ziel, jungen Generationen die hohe Schneiderkunst von Brioni zu übermitteln

Heritage 6

In den 90ern und 2000ern gilt Brioni als die schneiderliche Verkörperung der unverwechselbaren Anziehungskraft des Agenten 007

Heritage 7

2016 eröffnet Brioni seinen neuen Flagship-Store in Paris im Design von David Chipperfield Architects. Der Store hebt die unverkennbare DNA des Brands hervor, indem es die zeitgenössische Essenz Roms darstellt, wo Brionis Erbe, Wurzeln und Tailoring-Tradition mit der Gegenwart und Zukunft verschmilzt